Ja, natürlich!
familie-apostel-panoramaweg.jpg

Nachhaltige Qualitätssicherung der Schlaufenwege im Naturpark Altmühltal

urkundenverleihung_schlaufenwege_2018.jpg

Das bedeutet, dass jede Schlaufe im 3-Jahresrhytmus vom Tourismusverband Naturpark Altmühltal geprüft wird.

In diesem Jahr wurden folgende Wege, in Anlehnung an die Qualitätsstandards des Deutschen Wanderverbandes,  geprüft:

  • Beilngries-Berching, Schlaufe 22 – Sulztal-Wanderweg
  • Greding-Kinding, Schlaufe 19 – Schwarzachtal-Panoramaweg
  • Kinding, Schlaufe 18 – Burgenweg im Anlautertal
  • Titting, Schlaufe 17 – Ritter- und Römerweg
  • Kipfenberg, Schlaufe 16 - Mühlenweg

Die Urkundenverleihung fand anlässlich der Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Naturpark Altmühltal am 28.11.2018 im Landgasthof Jurahöhe in Wellheim-Hard statt.

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer und insbesondere an die Wegewarte vor Ort.

Hier geht es zu allen zertifizierten Schlaufenwegen.